Inzwischen haben sich 400 Personen für den 12. April angemeldet und damit ist die Werkstatt komplett ausgebucht – wir freuen uns sehr über das große Interesse und nehmen das als gutes Zeichen für die ökologische Nachhaltigkeit in der darstellenden Kunst!

Hier geht es zur Veranstaltung: Klimawerkstatt-Theater